Frage Vitrine 24

Dellwarzen sind bei Kindern besonders häufig. Woran muss gedacht werden, wenn Mollusken bei Erwachsenen auftreten?

Antwort:

Dellwarzen bei Erwachsenen sind selten und werden am häufigsten durch Geschlechtsverkehr übertragen. Grundsätzlich sollte nach dem Risiko einer Übertragung von STI gefragt und je nach Situation HIV, Lues und Hepatits serologisch ausgeschlossen werden. Ein ausgedehnter Befall muss an eine Immunschwäche (HIV) denken lassen.